Donnerstag, 28. Februar 2013

Ich habe fertig!!!

Ihr werdet es kaum für möglich halten aber der Schal ist fertig.

Klar, seit ein paar Tagen haben wir ja auch zweistellige Temperaturen, da kann man so einen schönen dicken Schal gut gebrauchen.
Um mal meinen Vater zu zitieren "Was gut gegen die Kält ist, ist auch gut gegen die Wärm!"



Aber der nächste Winter kommt bestimmt und da bin ich ausnahmsweise mal perfekt vorbereitet...zwar mit Trendfarben vom Vorjahr aber ich muß doch meinem Motto hinter-her-hink treu bleiben.
Und daher werde ich auch diesen Post nun rumsen...und sehr wahrscheinlich das Schlußlicht bilden.

Übrigens wollte ich mich bei euch ganz herzlich für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post bedanken...ihr habt mir so eine Freude gemacht!!!

Ich wünsche einen schönen Abend

Allerliebste Grüße Teresa


Donnerstag, 21. Februar 2013

Haste da noch Worte???

Ich sag nichts mehr...bei dem Blick raus aus dem Fenster fehlen selbst mir die Worte und das will schon was heißen.


Einige von euch mögen den Schnee ja wahrscheinlich sehr gerne...ich nun aber überhaupt nicht mehr, mir reichts, das Mistzeug bleibt sogar liegen...

Ein Gutes hat das Ganze allerdings doch*grins*...ich leide ja akut unter dem hinter-her-hink-Syndrom aber bei dieser Wetterlage passt mein heutiges Outfit perfekt!


Walkjacke nach Schnitt 139 von Burda 12/2012


Ihr fragt euch warum ich unter heftigstem Schneefall stricke???


Sieht man doch, der passende Schal für die Jacke muß noch fertig werden...


Doch doch, es ist Schnee!!!


Jetzt aber schnell mal weiter nadeln...


...aber lieber im warmen und gemütlichem Haus! Komm Esther, laß uns rein gehen! Mampiakind war heute die Fotografin, hat sie das nicht toll gemacht?

Übrigens, ist euch noch nie aufgefallen wie breit man auf diesen Breitbildschirmen aussieht??? Ich hasse es, wie so ein aufgegangener Hefekuchen

Kann ich mit diesem Post auch bei dem Rums mitmachen? Da muß ich mich doch gleich mal schlau machen...

Mädels, ich grüße euch

Teresa

Mittwoch, 13. Februar 2013

Im Schneegestöber

Wobei, das was hier vorgestern abging schon kein Schneegestöber mehr war.

Eher ein waschechter Schneesturm!!!

Ich wollte die Fotos eigentlich sofort posten aber das gesamte Stromnetz war lahmgelegt...immer wieder kam es zu Unterbrechungen...an eine Adsl- Verbindung war natürlich gar nicht zu denken!

Achso, ihr wißt, daß ich aus Italien schreibe, ne???

Ich sage nur Schneesturm...!!!??????

Hier die Beweisfotos







Wir geben es wohl nie auf...jedes Mal muß ein Schneemann gebaut werden...der allerdings dann von irgendwelchen netten und freundlichen Personen innerhalb kürzester Zeit zerstört wird.


Mutter zu Kind :" Können wir nun bitte endlich wieder nach Hause gehen, bitte!!!! Es ist doch ein klein wenig frisch hier draußen!!!"
Kind zu Mutter :" Jaaaaa, Mama, ma se non c'è il vento, ist das doch ein wunderschöner Tag mit so tantissima neve!!! Das mußt du doch auch sagen,oder????"
Übersetzung: ...wenn es nicht so viel Wind gäbe, wäre das doch ein wunderschöner Tag mit so viel Schnee...

Hier nun noch das letzte Foto zwecks Beweis des unglaublichen heftigen Windes...


 
Heute ist das ganze Spektakel auch schon wieder vorbei, der Schnee ist auch wieder geschmolzen, was bleibt ist ein krankes mampiakind, sie liegt mal wieder mit Kopfschmerzen und Rotznase im Bett...achja, der Winter ist doch was Feines!!!

Allerliebste Grüße Teresa