Donnerstag, 15. August 2013

Ein Rucksack

musste her für das mampiakind für unseren Kurztrip nach Berlin.

Eine Woche bevor es losgehen sollte fiel mir plötzlich wieder ein daß das Kind keine kleine Tasche (ich fliege generell NUR mir Handgepäck und das letzte Mal haben sie beschlossen, daß unsere Taschen zu groß sind...)hat.
Schöne Schnittmuster hatte ich aber auch nicht, also nichts was für das mampiawesen in Frage käme.
Da kam der Kinderrucksack Karlsson genau richtig und die passenden Stoffe hatte ich auch schon hier liegen(es geht doch nichts über ein dickes fettes Stofflager).


Leider sind die Gurte, Gummi und Schnallen nur öde schwarz...was anderes bekomme ich hier in Italien nicht und bestellen kam natürlich so kurzfristig auch nicht in Frage.


Bei den Seitentaschen liegt das Obst, ich hatte einen Knoten im Kopf...aber Äpfel liegen ja auch manchmal nur langweilig irgendwo rum...


Der Rucksack hat seinen Zweck erfüllt, es hat alles reingepasst, das Bodenpersonal in den verschiedenen Flüghäfen hat auch nicht rumgezickt und mampiakind hat gesagt er sei sehr bequem zu tragen.

Wir haben hier heute Feiertag, ferragosto wird er genannt, und das macht uns glücklich...in diesem Sinne wünsche ich euch einen wunderschönen Tag!!!

Allerliebste Grüße Teresa


Kommentare:

  1. jöö der ist toll, und obst oben unten oder seitlich, egal hauptsache obst :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja mir gefällt der auch so gut!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. wau, der ist aber schön!
    An einen Rucksack habe ich mich bisher noch nicht getraut.
    Mit was hast Du den gefüttert?
    Grüßle Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!!!