Freitag, 5. April 2013

Recycling

Ganz nach dem Motto "Ich war mal eine Herrenjacke" ist diese Bomberjacke entstanden.


Aus irgendeinem Burdaheft...ich habe den Schnitt gesucht, muß das Heft wohl verbuddelt haben, es ist unauffindbar!


Bei uns kann man diese Jacken auch schon prima anziehen, es sind doch ein paar Grad wärmer...über Ostern in Frankfurt war es doch ein wenig kühler aber wenigstens trocken, seit gestern abend herrscht hier mal wieder Dauerregen.





Mit passender Strickbündchen, die allerdings nicht auf meinem Mist gewachsen sind...sonst wäre die Jacke erst in 3 Jahren fertig geworden.
Ich finde die Jacke total super und Esther trägt sie unheimlich gerne...allerdings sollte man sich heute nur mit Taucheranzug vor die Tür wagen...blub,blub,blub!!!

Allerliebste Grüße Teresa

Kommentare:

  1. vooooll cool, ich hatte als kind so eine ähnliche und habe sie geliebt ♥
    schönes wochenende euch!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich finde die Jacke superschön.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön - finde ich auch! Aber trotz allem hoffe ich, daß sie ganz bald für lange Zeit im Schrank verschwindet! ;-)))
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke ist ja toll geworden!

    Ich bin über Sabine (Streuterklamotten) auf deinen Blog gestoßen und trage mich gleich mal als Leserin ein!

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Du kannst toll nähen, liebe Teresa und bäh, Regenwetter...hier ists trockenkalttrüb Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Schnitt-mal was anderes!

    Lieben gruß von Frida

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebe teresa, ist sehr schön geworden die bomberjacke! hat sich die arbeit gelohnt, zumal es bei euch, hähm, auch noch kalt ist.
    auch du hattest in den 80zigern eine bomberjacke, die immer an verschiedene klassenkameraden verliehen wurde. ein name ist mir noch present, Rene H. es war bei dieser jacke aber,recht amerikanisch, die college-nummer auf der linken seite, in brusthöhe.
    ein nostalgischer gruss von mama.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die Jacke sieht toll aus und so gar nicht nach Herrenteil!

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!!!