Freitag, 30. November 2012

Der Adventskalenderbaum

Der ultimative Adventskalender für "auf den letzten Drücker- Macher" wie ich einer bin...allerdings bin ich dieses Jahr schon recht früh dran und muß keine Nachtschicht einlegen.

Heute morgen schnell in die Werkstatt gefahren( wir haben eine Schreinerei)...ok,das ist vielleicht Voraussetzung für dieses schnelle Modell...und mir die riesige Kiste mit Resten und Abfällen geschnappt und drauflosgesägt und gebohrt und nach 1 Stunde stand ich vor diesem Exemplar.


Nun ja,ein klein wenig Grundwissen in der Holzverarbeitung sollte man vielleicht doch mitbringen.

Sollte sich nun das Modell als doch nicht so schnell und einfach realisierbar entpuppen???

Dann nach Hause gedüst, vor die Nähmaschine gesetzt und drauf los genäht und nach einer halben Stunde stand der Baum dann so vor mir.




Mir gefällt er extrem gut...ihr wißt ja Italien durchlebt ja schon seit einigen Jahren die große Krise. Geld ist keins mehr da und es muß überall gespart werden...der perfekt Krisen-Adventskalender-Baum...jaaaaa, denn am 24. Dezember sind ja alle Beutel weg und dann wird der Baum für Heiligabend geschmückt.
Da nadelt nichts und nach der ganzen Feierei und Völlerei wird das Teil ganz einfach entsorgt...im Kamin!
 Nun muß ich mir nur noch den Kamin schreinern...*grins*

Naaaa Mama, biste neidisch???

Allerliebste Grüße Teresa




 


Kommentare:

  1. W-O-W ist das genial!!!! würd ich genau so nehmen, eventuell hätt ichs weiß gelackt :) ich war auch grad 3 adventskalender KAUFEN beim interspar.. pfff.. bin einfach nicht dazu gekommen, die säckchen vom letzten jahr rauszuholen, zu befüllen etc. aber so ists auch ok, und für die mädls ist das einzig interessante: ist schoko drin?! *gggg*
    habt ein schönes erstes adventswochenende,
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Mahhh der ist echt GENIAL!! Gefällt mir echt suuuupergut! :-))

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. aber hallo, und wie neidisch ich bin! das hast du davon: hiermit gebe ich diesen super geniealen, garantiert nadelfreien naturfichtenbaum in auftrag. zeit hast du genug. muss erst fertig sein wenn wir 2013 im oktober wieder zurück nach frankfurt fahren.amüsant ist auch dein text zu lesen.ich werde oft gefragt, ob du nach mehr als 22 jahren aufenthalt in italien noch gut deutsch sprichst. allerdings ist diese frage für mich absolut närrisch.

    AntwortenLöschen
  4. Schöner schräger Baum, wirklich.Suuuper gemacht. Was hast Du nur in die Tütchen genäht. Den Gedanken hatte ich auch beim Adventskalendersack, habe aber dann Butterbrottüten genommen. Also geht es, Papier nähen. Schönen Gruss von Cosmee, die schöne Adventsgrüße zu Dir nach Italien schickt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!!!