Dienstag, 11. September 2012

So langsam...

...aber wirklich nur sehr langsam kommen wir aus unserem Ferien-Urlaubsmodus raus.

Morgen fängt für Esther wieder die Schule an...eine radikale Umstellung nach 3 Monaten Ferien!

Die letzten Wochen Ferien haben wir noch in den Bergen verbracht,nach unserem heißen Sommer war diese Abkühlung mehr als Willkommen.
Und da die langen Schlafis alle nicht mehr passten,musste was Neues her.

 
Schnittmuster Gute Nacht von Farbenmix und die wunderschönen Püdorf-Stoffe.

Was für eine spektakuläre Kulisse für ein Fotoshooting...da wird sogar der schnödeste Schlafi zum absoluten Hingucker.

Ich habe sogar noch mehr Püdorf an den Mann gekriegt...im wahrsten Sinne des Wortes...in den nächsten Tagen zeige ich es Euch.

Schön wieder bei Euch zu sein!!!

Allerliebste Grüße Teresa

Kommentare:

  1. teresa!!! schön von dir zu lesen! und zuckersüß der pyji! viel spaß morgen am ersten schultag nach 3 monaten ferien, wow, die 9 wochen bei uns in österreich find ich schon heftig :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hihi....der "schnöde" Schlafi ist mega-klasse! Aber die Kulisse ist....ahhhhhhh.......
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein super toller Schlafi und mit einer klasse Kulisse :-))) Tolle Fotos :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Teresa, schön endlich wieder von Dir zu lesen. Drei Monate Ferien, unglaublich!!! Bei uns gibts nur 6 Wochen und ein Arbeitnehmer hat maximal 33 Tage, wenn ein entsprechendes Alter erreicht ist, zumindest im Öffentlichen Dienst. Manche haben nur 20 Tage, die jungen Menschen, die in Arbeit sind, zum Beispiel... Puh, das wäre mir echt zu lang. Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe cosmee,wem sagst du das...viel zu lang sind die schulferien,aber da können wir leider nichts dran ändern,wer arbeitet hat seine liebe not die kinder in der zeit unterzubringen...aber ab morgen habe ich dann auch wieder etwas mehr zeit nur für mich!
      lg teresa

      Löschen
  5. Schön das du wieder da bist:-))! Der Pyji schaut uuurkuschelig aus, echt! Und bei uns in Österreich haben wir seit voriger Woche wieder Schule! Gott sei Dank!*lach*

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Da zeigt sich, wer eine "richtige" Hobbynäherin ist!!! Da wird sich nicht nur auf Schnickschnackkleidung beschränkt, da wird auch das "Alltägliche" selber geschneidert!! Gefällt mir gut - echt toll!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!!!