Mittwoch, 27. Juni 2012

Die Heimat hat uns wieder...

...und Signore mampia ist glücklich uns wieder zu haben,10 Tage ohne seine nervigen Mädels war doch sehr langweilig.
Uns wiederum war es in Frankfurt gar nicht langweilig,wie denn auch...wenn zwei so Landeier wie wir in der Großstadt sind...Fotos habe ich kaum welche gemacht...bei solchen Gelegenheiten merke ich immer wieder,daß ich nicht der geborene Blogger bin,entweder vergesse ich das Teil oder es ist mir zu schwer um es mit mir rumzuschleppen...macht aber gar nichts,interessiert wahrscheinlich sowieso keinen Mensch wo wir uns so rumgetrieben haben.
Montag nacht sind wir zurückgekommen und als wir aus dem Flugzeug stiegen war es als würden wir einen feuchtheißen Waschlappen ins Gesicht bekommen...wir wurden von unserer altbekannten Sommerhitze empfangen...um 23 Uhr!!!

Das Plantschbecken wurde am nächsten Morgen sofort gefüllt und stundenlang wird nun im kühlen Nass verbracht.
Ganz untätig war ich auch im nähtechnischen Bereich nicht.

Die Tunika aus der Burda 5/2012 hat es mir sofort angetan und ich habe sie genauso nachgearbeitet.
Aus altem abgelagerten Leinen.



Das ist übrigens Esthers Sommerzottelfrisur...da sie den ganzen Tag im Wasser verbringt sehen die Haare dementsprechend aus.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Allerliebste Grüße Teresa


Kommentare:

  1. Hi Du! Ganz goldig, die Tunika! Und die Frisur - das ist eben der Sommer!!!
    Und? Wie ist die Lage morgen Abend? Für wen schlägt das Fußball-Herz?
    Ich bin so unentschlossen....würde fast sagen, daß es mir völlig egal ist, wer gewinnt!
    Tanti saluti
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Also die Tunika ist ja 'ne Wucht...die Applikation, und die Knöpfe vorne - super! Die würde ich auch tragen! Gibt es den Schnitt auch für Erwachsene? Ich kenn' mich da bei Burda ja so garnicht aus.
    Schönen Abend dir auch und liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Schön das du wieder da bist! Ein tolles Teil diese Tunika! Bin ganz verliebt!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ja das denke ich auch: schoen, dass Du wieder da bist und die Tunika ist einfach wundervoll!!
    Liebe Gruesse Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöön. Ja diese Tunika hatte ich auch schon ins Auge gefasst.

    Schick uns mal ein bisschen Wärme rüber...

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Teresa,

    wir haben jetzt auch endlich Planschbecken Wetter *freu*! Genießt das...obwohl bei euch ist es ja die meiste Zeit schön! ;-)
    Ich bin gar kein Großstadt Typ...aber zur Abwechslung ist das sicher auch mal ganz nett...
    Die Bluse ist übrigens schlichtweg traumhaft schön...perfekt!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Teresa, schön dass Du wieder schreibst. Doch - ich hätte schon gern gewußt was Du in F. so gemacht hast. Ist doch meine Geburtsstadt und alle 14 Tage fahre ich dort hin. Vielleicht kennst Du ja schöne Ecken.. Viele Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!!!