Freitag, 13. Januar 2012

Aus der Not...

..entstanden,denn eigentlich sollte diese Kombi 3-teilig sein...

Im Ottobreheft 4/2010 war diese Hose mit einer sehr schönen Tunika kombiniert.
Also Stoff bestellt und da nahm das Drama seinen Lauf...der Stoff lag nur 110mt breit,mir ist es nicht aufgefallen und daher hatte ich schon gleich zu wenig Stoff. Allerdings war ein Kombistoff schnell gefunden,die fehlen hier ja nie*grins*
Stoff zugeschnitten und angefangen zu nähen...alles gar kein Problem,die Arbeit ging mir einfach von der Hand,aber dann...dann kam die Knopfleiste und ich verstand überhaupt nichts mehr.
Ich habe etwas weggeschnitten wo ich nichts hätte wegschneiden müssen,die Maße stimmten nicht mehr überein und da nahm ich einen Beutel und schmiß die Tunika hinein ,damit ich sie ja erst mal nicht mehr sehen muß. Ich denke sie wird nun dort ihr Dasein fristen...ist ein schöner Beutel in dem sie da liegt!!!
Das Shirt ist eine Antonia und die Hose ist wie schon gesagt aus der Ottobre 4/2010.
Aber da das Shirt jetzt einfach nur so streifig war(sollte ja unter die Tunika) habe ich Esther gefragt ob sie etwas drauf möchte...klar wollte sie...


Sie hat entschieden und ich habe nur ausgeführt


Sie findet ihre neue Kombi sooooo schön und das ist doch die Hauptsache...auch wenn es ein wenig an mir nagt,daß ich an der blöden Tunika gescheitert bin.
Aber da der Schnitt erst ab 128 aufwärts geht,werde ich mich bestimmt noch mal an ihr versuchen!

Ich muß weiterhin Winterklamotten nähen,da Esther einen Wachstumsschub getan hat und alles zu kurz und zu eng ist...
Danke fürs mitlesen und eure lieben Kommentare die ja nie fehlen!!!

Allerliebste Grüße Teresa

Kommentare:

  1. Oje die "arme" Tunika :)
    Die Kombi sieht super aus, das Shirt ist ja toll verziert, da hat Deine Tochter sehr gut gewählt! Diese Wachstumsschübe kenn ich nur zu gut! GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal muss etwas nur lang genug "reifen" und klappt beim zweiten Anlauf dann auf Aufhieb!
    Deine Tochter hat die Applikationen toll ausgesucht... ein ganzes Bild!!!
    Die Kuschelhose hätte Annika bestimmt auch gerne - herrlich bequem sieht sie aus!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!!!