Dienstag, 16. August 2011

Geschafft...

...ich habe mich durch das japanische Schnittmuster gekämpft und das hier...


...ist dabei rausgekommen!!!

Die  Tragegurte sehen nur auf dem Foto so schief aus,ganz schön schwer eine Tasche vernüftig in Szene zu setzen...ich bin kläglich gescheitert!!!

Die Tasche wird ein Geburtstagsgeschenk für meine allerliebste Mama(sie kann hier zur Zeit nicht mitlesen,da PClos)
Sowohl Schnittmuster als auch Stoffe habe ich von hier ,den Laden finde ich total klasse,da gibt es so wunderschöne Stoffe...ich habe jedesmal die Qual der Wahl!

Innen ist die Tasche auch ganz schlicht gehalten,nur eine kleine Innentasche.

Da kommen dann noch ein paar MusikCD rein und ich hoffe sie wird sich freuen.

Ich begrüsse ganz herzlich meine neuen Leser,ich freue mich wirklich über jeden...,über jeden Kommentar und über einige nette Menschen die ich über das Bloggen "kennengelernt" habe...gerade für mich,da ich ja nicht mehr in Deutschland lebe,sind diese Kontakte wichtig.Sie bedeuten ein wenig "alte Heimat",manchmal fehlt sie mir doch!

Es grüsst euch heute abend eine klein wenig nostalgische Teresa

Kommentare:

  1. Komm, lass dich virtuell drücken!!!!!
    ***
    Deine Tasche wird DAS Geburtstagsgeschenk für deine Mutter sein, da bin ich mir sicher - sie ist sooo toll geworden!!!

    ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. liebste teresa,
    hier wieder ein paar nette zeilen aus deiner alten heimat...deine tasche sieht richtig toll aus - da wird sich deine mum auf jeden fall freuen! da bin ich mir sicher!!!
    taschen in szene zu setzen finde ich auch immer eine qual *grins*...aber sooo schlimm finde ich deine fotos gar nicht.
    danke dir für die sonnenstrahlen, die du "rübergeschickt" hast *freu*!!!
    liebe grüsse,
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Teresa,
    das ist ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk
    und eine tolle Verpackung für die CD´s.
    LG Stephanie

    (bei den Stoffen habe ich durch Zufall sehr oft den richtigen Zeitpunkt erwischt, aber fast alle Stoffe auf dem Weg zur Kasse "verloren". ;oD )

    AntwortenLöschen
  4. die ist ja toll! Ich hör in letzter Zeit so viel von japanischen Schnittmustern, was genau ist an denen anders?
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. liebe Teresa
    WOW - na da hat sich dein "Durchkämpfen" beim Schnittmuster aber zu 100% gelohnt! Die Tasche sieht gei.. ähm..genial aus! WUNDERVOLL!
    Liebe Grüße Synke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!!!