Sonntag, 14. August 2011

Ein Ausflug in die Welt der Pferde

Nach diversen Nachforschungen im Internet habe ich einen Pferdestall in unserer Nähe gefunden,sie würden allerdings keinen Unterricht für Kinder geben,könnten aber Esther mal für ein paar Runden auf ein Pferd setzen...bei Esther war die Freude und Aufregung groß!!!
Der Weg dorthin führt durch unsere ganz besondere Landschaft...genau DAS umgibt mich immer...

Apfelplantagen


Felder...

Kiwiplantagen

und km von absolut geraden Straßen...

Von ihm wurden wir begrüßt...Heroes...ein ganz lieber!

Sehr zu Esthers Freude ließ er sich streicheln

Und da ist ER...der Auserwählte,Paco,der Esther auf seinem Rücken tragen darf

Jetzt kanns loß gehen...


Sie wollte gar nicht mehr runter kommen

Dann sind wir noch zu den anderen Pferden gegangen...das ist Pallino...

Da war Dido in Aktion...es hat fürchterlich gestaubt,müßte mal wieder regnen!


Vielen herzlichen Dank an das Team von der Fattoria Argentina!!!

Mille grazie a tutto lo staff della Fattoria Argentina,grazie della vostra disponibilità,della vostra gentilezza e sopratutto della vostra gentilissima accoglienza...ci avete fatto sentire a casa e abbiamo passato delle ore meravigliose!!!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag

Bis bald

Ganz liebe Grüße
Teresa

Kommentare:

  1. hallo liebste teresa,
    schöne bilder hast du von eurem ausflug mitgebracht :o)! sie erinnern mich an mein töchterchen...wir sind damals auch so "rumgereist" für ein paar schöne stunden auf dem rücken der pferde.
    über deinen satz: "...es müsste mal wieder regnen!" musste ich ziemlich schmunzeln...ich schicke dir unsere viiiiiiielen regenwolken nach italien und du ein paar sonnenstrahlen dafür zurück, ja?
    zu meiner freude luschert sie seit etwa 15min. durch unser wohnzimmerfenster *freuhüpf*!!!
    ganz liebe grüsse in das heisse sonnige italien *neidischguck*,
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  2. Aaaah - Paco sieht genauso aus, wie MEIN Pony, das ich als Kind hatte! *schnief*

    Danke, dass Du uns mit auf den Reiterhof genommen hast!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Teresa!
    Vieeelen lieben Dank für deinen lieben Kommentar zu meinem Köln-Post!
    Mein Freund war früher beruflich oft in Köln und ich hab in dann immer übers Wochenende besucht. Und seit dieser Zeit hängen wir irgendwie an Köln!

    Viele liebe Grüße nach Italien!
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. das sind ja tolle Bilder, das getupfte Pferd ist allerliebst, um die tolle Landschaft beneide ich Dich!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!!!