Montag, 31. Januar 2011

Ganz still...

...und leise,wie es nun mal ihre Art ist,haben sie das Land erobert
haben sich in unser Leben eingeschlichen

schlafen in unseren Betten

fruehstucken gemeinsam mit uns.
Wir haben sie Rupe,Rupinchen,Rupinino,Rupinone getauft und koennen uns das Leben ohne diese sympatischen Gestallten nicht mehr vorstellen.
Sie haben unsere Herzen im Sturm erobert...ihr koennt sie hier kennenlernen!

Noch einen wunderschoenen Tag und viele liebe Gruesse

Teresa

Kommentare:

  1. Wunderschön,Deine Gesellen...,
    LG,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sind ja niedlich,kein Wunder, dass sie euer Herz erobert haben :-)

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh... sie sind einfach nur zum Fressen!!
    Schön gemacht!

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, schau mal auf meinen Blog da hab ich was für dich :-)ich hoffe du freust dich

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Teresa,
    wer soooo schöne Klamotten nähen kann,der kann auch Taschen nähen,versuch es doch einfach mal :-)
    GGLG,
    Veronika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!!!