Sonntag, 30. August 2015

This is not okay!

Ich wurde von Andrea eingeladen doch hier mitzumachen.
Sie schickte mir den Link und ich habe mich dann abends erstmal in aller Ruhe hingesetzt und alles durchgelesen und angeschaut.
Was soll ich sagen? Ich war natürlich sofort sehr begeistert.
Seit Jahren nähe ich schon sehr viele meiner Klamotten und es wird von Jahr zu Jahr immer mehr.
Ich lehne es seit Jahren ab die Billigklamotten zu kaufen....die Qualität ist Mist, die Stoffe sind belastet und wenn das T-shirt uns nur €9,99 kostet ist es völlig klar dass die Näherinnen für einen Hungerlohn unter extrem schlechten Verhältnissen arbeiten.

Das kann und will ich nicht unterstützen!!!


Die Ganze Aktion hat Susanne von mamimade ins Leben gerufen.

Und hier kommt mein Beitrag, ich habe einfach ein Outfit ausgesucht dass ich momentan häufig trage...ich hätte viele andere wählen können...wäre da nicht das Problem des Fotografieren.
Ich war heute morgen schon um halb 6 wach und gestern abend hatte ich der Familie schon angekündigt dass heute früh Fotos geschossen werden. 
Es wird 6 und es wird auch 7 und immer noch schlafen alle.
Ohne Rücksicht auf Verluste habe ich meine Lieben geweckt und wir sind in den nahliegenden Park gelaufen.
Denn morgens ist das Licht ja so schön....


Jooooo, das Licht mag ja sehr schön sein.....



Ich gebe euch genug Auswahl, damit ihr das weniger schlimmste aussuchen dürft...ich mag mich wirklich so gar nicht auf Fotos.

 

Mein Lieblingsfoto möchte ich euch nicht vorenthalten


Mein Mann gehört nicht zu den großen Fotografen und dieses Lachen stammt von der Erkenntnis dass er mindestens 30 Fotos gemeint geschossen zu haben, da er den Auslöser nicht komplett durchgedrückt hat....den Schnappschuss hat meine Tocher geschossen, sie war mit ihrer Kamera dabei.
Am Ende waren aber dann doch einige Fotos dabei...

Jetzt  zum Outfit:
Die Bluse ist Burda Schnitt 120 aus Heft 6/2007
Der Stoff ist aus dem Stoffladen Attia in Frankfurt/Main
Der Rock hat keinen Schnitt, einfach die ganze Breite in Falten legen, Bund dran und fertig ist.
Der Stoff ist vom koenigskind
So auch die Stoffe von den Espadrilles und die Sohlen

Ich habe auch Fotos ohne die Espadrilles dazugetan denn die Sohlen habe ja schliesslich nicht ich genäht, die gibt es schon so fertig gekauft.

Ich hoffe ich habe alles beachtet und wenn nicht melde dich doch einfach bei mir.

Allerliebste Grüße Teresa

Freitag, 5. Juni 2015

Das Kind fliegt

In letzter Zeit sind ein paar dieser Kombis entstanden.
Extrem schnell genäht und das Kind fühlt sich wohl.


Der Schnitt der Tunika ist von Ki-ba-doo, ich mag den Schnitt total gerne.


Die Leggins ist diesmal von czm

Da meinte die Tochter zuerst die sei ja viel zu eng, mittlerweile hat sie sich dran gewöhnt und ich finde sie sitzt prima!






Die kleine Flugsequenz musste ich euch euch auch noch zeigen...wir hatten so einen Spass beim fotografieren.

Muss ich jetzt eigentlich schreiben dass dieser Post Werbung enthält???...tut er ja eigentlich nicht denn ich bekomme kein Geld für das Verlinken...sicherheitshalber ...
*enthält Werbung*

Allerliebste Grüße Teresa
 

Donnerstag, 4. Juni 2015

Let's Farbenmix - Woche 3

Auf den allerletzten Drücker...


und bei unglaublicher Hitze...


muss das arme Kind eine Bandito anziehen...


Heute sind über 35 Grad aber das Kind hat sich tapfer geschlagen...


Ich habe auch wirklich lange an der Jacke gesessen...immer mal wieder eine halbe Stunde genäht, dauernd gab es Unterbrechungen und dann kommt man einfach nicht zügig weiter.


...alle Nähte gecovert, gestickt, ich vernähe alle Fäden dann mit der Hand und den Halsausschnitt habe ich auch mit der Hand beendet...so gefällt es mir dann einfach am Besten und es wird schön ordentlich.


Hier wurde es dem Kind schon zu warm und wollte nur noch flüchten...


der Gesichtsausdruck!!!


Haaaaalt, hier geblieben.... hinten müssen wir doch noch zeigen...






Jetzt nichts wie raus aus der Bandito




Ich finde hier hat sich jede Minute gelohnt. Mir und dem mampiakind gefällt die Jacke richtig gut!

Schnell verlinken bei bienvenido colorido

Allerliebste grüße Teresa

Montag, 25. Mai 2015

Let's Farbenmix - Woche 2

Das mampiakind hatte 3 Schnitte zur Auswahl und es hat mich dann doch sehr gewundert was sie am Ende ausgesucht hat.

Aber seht selbst....



Tochter trägt eine Arwen.

Ich habe natürlich nur das Oberkleid genäht, bei uns wäre es viel zu warm 2 Kleider übereinander zu tragen und ich bin mir sicher dass es ihr auch nicht gefallen hätte.


Die Stoffe hat sie ausgesucht, die lagen gut abgelagert im Schrank...die Knicke habe ich gar nicht mehr rausbekommen wie man gut sehen kann...bringt überhaupt nichts Stoffe so lange im Schrank liegen zu lassen.


Zu der Arwen habe ich eine Riviera Leggins genäht. Die nähe ich von Anfang an, sie passt einfach prima und ist wie für mampiakinds Figur gemacht...nichts kneift oder engt ein.



Wieder ganz schlicht genäht, wir mögen es so halt doch am Liebsten.

Jetzt werde ich den Beitrag bei Nell´s Let`s Farbenmix - Summer kids sew along verlinken...und schauen wer wieder alles mitgemacht hat.

Allerliebste Grüße Teresa

Mittwoch, 20. Mai 2015

Let´s Farbenmix - Woche 1 - Shirt

Ich denke es brauchte die Nell von bienvenido colorido um mich aus meiner Bloggermüdigkeit zu erwecken.
Ich las von der Aktion Summer kids sew along und fand das eine sehr schöne Idee...endlich mal wieder andere Schnitte nähen, jede Woche neue Teile fertigzustellen und nicht zu vergessen, Stoffabbau zu betreiben.

Daher macht der Anfang auch eine zum tausendsten Mal genähte Antonia(von wegen neue Schnitte)

Aber ich habe sie ein klein wenig abgeändert.


Ich habe sie hinten um einiges verlängert.



Das Vorderteil habe ich gekürzt und in einem Bogen nach innen zugeschnitten(kann man auf den Fotos leider nicht erkennen)


Grossartige Stoffmixe darf ich natürlich nicht mehr machen, es darf und muss noch bunt sein aber bitte nur ein Stoff. Das ist ok, ich mag das selber auch sehr gerne!


Der Beitrag wird nun verlinkt und dann mache ich mir mal Gedanken über Woche 2 bei der Aktion!

Allerliebste Grüße Teresa